Reisegruppe aus Bad Krozingen besucht Landtag von Baden-Württemberg

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Bärbl Mielich machte sich eine Reisgruppe von Bad Krozingen aus auf den Weg nach Stuttgart um mehr Einblick in die Arbeit des Landtags zu bekommen. An der Reise nahmen auch Schülerinnen und Schüler eines Leistungskurses Geschichte teil.
Für alle TeilnehmerInnen war es ein besonderes Erlebnis, eine Plenarsitzung hautnah miterleben zu können.
Gleich nach der Ankunft fand für die Reisgruppe eine Führung im Haus der Geschichte statt. Nach einem Mittagessen, zusammen mit der grünen Landtagsabgeordneten Bärbl Mielich im Café Künstlerbund informierte der Besucherdienst des Landtags über die Zusammensetzung und die Aufgaben des Landtags. Danach fand ein Gespräch mit Bärbl Mielich statt, bei dem die BesucherInnen Fragen zur politischen Arbeit stellen und mit der Abgeordneten diskutieren konnten. Im Anschluss konnten dann ein Teil einer Plenarsitzung im Ausweichquartier des Landtags, dem Königin-Olga-Bau, direkt miterlebt werden.
Vor der Heimfahrt war dann noch Zeit für einen Stadtbummel in eigener Regie, den vor allem die jüngeren TeilnehmerInnen genossen.

Verwandte Artikel