Ministerpräsident Kretschmann besucht den Breisgau

Am 12. April 2012 besuchte der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Anlässlich dieses Besuchs fand am Abend in der Malteserhalle in Heitersheim ein Bürgerempfang statt. Nach der Begrüßung von Landrätin Dorothea Störr-Ritter und einer Ansprache des Ministerpräsidenten konnten die Bürger dem Ehrengast Fragen stellen. Dabei wurden unter anderem die Ereignisse rund um den sogenannten „Blauwal“, die Zugverbindung zwischen Müllheim und Mulhouse, sowie die die Gefahr für die Region, ausgehend von dem maroden AKW in Fessenheim angesprochen.

Die Badische Zeitung berichtete über den Besuch des Ministerpräsidenten in Heitersheim am 13. und 14.04.2012:
kinderhaende-fuer-kretschmann–58203521.html
kretschmann-absagen-an-verkehrsprojekte-aber-trotzdem-viel-applaus–58235303.html

ein-wort-dazu-blauwal-noch-nicht-gerettet–58241003.html

Verwandte Artikel