Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich erneut in den Grünen-Länderrat gewählt

Auf der Grünen-Landesdelegiertenkonferenz am vergangenen Samstag in Pforzheim ist die Landtagsabgeordnete aus dem Breisgau mit 82% Zustimmung erneut in den Länderrat von Bündnis 90/Die Grünen gewählt worden. Sie gehörte dem Rat, der das oberste beschlussfassende Organ zwischen den Grünen-Bundesversammlungen ist, bereits von 2009-2011 an.

Mit Blick auf die Bundestagswahl hat der Länderrat für die Vorsitzende des Sozialausschusses und gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion eine besondere Bedeutung: „Es ist wichtig, dass die erfolgreiche Grünen-Politik in Baden-Württemberg auch bei der Vorbereitung zur nächsten Bundestagswahl Gehör findet. Hierfür möchte ich mich einsetzen! Ich freue mich auf meine Aufgabe.“

Bärbl Mielich vertritt mit sieben weiteren Delegierten aus Baden-Württemberg die Interessen der baden-württembergischen Grünen auf dem „kleinen“ Bundesparteitag.

Verwandte Artikel