Besuchergruppe aus dem Breisgau und dem Markgräflerland im Landtag

beim-mittagessen Gruppenbild Besuchergruppe 2016

Auf großes Interesse stieß die Einladung der Landtagsabgeordneten Bärbl Mielich zu einem Besuch des Landtags von Baden-Württemberg in Stuttgart. Die vom Besuchsdienst des Landtags angebotenen und von den Landtagsabgeordneten organisierten Landtagsbesuche ermöglichen den TeilnehmerInnen einen Blick hinter die Kulissen des Landtags zu werfen und mehr über Abläufe und die Arbeit der Abgeordneten zu erfahren.

40 Personen machten sich am frühen Morgen des 12. Oktober 2016 mit einem Reisebus von Müllheim und Bad Krozingen aus auf den Weg nach Stuttgart.

Für 11.15 Uhr war eine Führung im Haus der Geschichte angemeldet. Es konnten aber auch andere Sehenswürdigkeiten besucht oder ein kurzer Abstecher in die Fußgängerzone unternommen werden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit der Landtagsabgeordneten Bärbl Mielich im Restaurant „Plenum“ begann das offizielle Programm des Besuchsdienstes mit einer Information über die Arbeit und die Aufgaben des Landtags. Danach konnte von der Besuchertribüne aus ein Stunde lang die Plenardebatte verfolgt werden. Zum Abschluss folgte ein Gespräch mit der Landtagsabgeordneten Bärbl Mielich, bei dem die Gäste wichtige Themen ansprechen und Fragen stellen konnten.

Vor der Abfahrt zurück in die Heimat blieb noch etwas Zeit für einen Kaffee oder einen kurzen Besuch in der Markthalle.

Die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen waren sehr positiv. Es wurde immer wieder betont, dass es ein sehr informativer und interessanter Tag gewesen sei, der auch neue Erkenntnisse gebracht habe.

 

Verwandte Artikel