Bärbl Mielich befragt Minister Winfried Hermann zur Umgehung Neuenburg-Zienken

In einem Abgeordnetenbrief in der Sache L 134, Umgehung Neuenburg-Zienken hat sich Bärbl Mielich im Juli 2011 an den Minister für Verkehr und Infrastruktur, Winfried Hermann, gewandt und diesen zur Aufnahme der Ortsumfahrung Zienken in den Maßnahmeplan des Generalverkehrsplans befragt.
Dieser Brief ist hier einsehbar:
AB Umfahrung Zienken

In ihrem Antwortschreiben hat die Staatssekretärin für Verkehr und Infrastruktur, Dr. Gisela Splett, darauf hingewiesen, dass eine fachliche und finanzielle Bewertung solcher Neubaumaßnahmen an Landesstraßen durchgeführt werden müsse, um über die Aufnahme in in den Maßnahmeplan zu entscheiden.
Das Antwortschreiben findet sich hier:
Antwort_Umgehung_Zienken_24.08.11

Verwandte Artikel