MdL Bärbl Mielich (Grüne) und MdL Christoph Bayer (SPD): Grün-Rot investiert in Wasserversorgung in der Gemeinde Malsburg-Marzell

Gemeinsame Pressemitteilung der Landtagsabgeordneten Bärbl Mielich (Grüne) und Christoph Bayer (SPD)
27.03.2015

MdL Bärbl Mielich (Grüne) und MdL Christoph Bayer (SPD): Grün-Rot investiert in Wasserversorgung in der Gemeinde Malsburg-Marzell

Grün-Rot unterstützt bei der Wasserwirtschaft und den Altlasten flächendeckend die Kommunen in Baden-Württemberg mit 117 Millionen Euro, wovon auch die Gemeinde Malsburg-Marzell profitiert. „Für Mikrofiltration und UV-Anlagen im Hochbehälter Kaltenbach gibt das Land 87.500 Euro, so dass diese wichtige Maßnahme begonnen werden kann“, erklären die Abgeordneten Mielich und Bayer. „Die Sicherung der Wasserversorgung ist für Gemeinden wie Malsburg-Marzell aufgrund der verhältnismäßig großen Entfernungen zwischen den Teilorten eine große logistische und finanzielle Herausforderung. Über die Förderung dieser Maßnahme freuen wir uns daher ganz besonders und wünschen dem Vorhaben gutes Gelingen”.

Für die Kommunen gibt es im Land einen Fördertopf mit 117 Millionen Euro. Das Geld steht für Projekte im Hochwasserschutz, bei der Regenwasser-Rückhaltung, für saubere Flüsse und Bäche und für die Wasser- und Abwasserversorgung zur Verfügung.

Verwandte Artikel