Ausbau der Gemeinschaftsschule geht weiter – Positives Signal für Schulen in Müllheim und Breisach

PRESSEMITTEILUNG
30.01.2015

Die Landtagsabgeordneten Christoph Bayer (SPD) und Bärbl Mielich (Grüne) freuen sich mitteilen zu können, dass sich zwei weitere Schulen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald zu einer Gemeinschaftsschule weiterentwickeln dürfen: die Adolf-Blankenhorn-Schule, Werkrealschule in Müllheim und die Julius-Leber-Schule, Grund- und Werkrealschule, Breisach. Kultusminister Andreas Stoch MdL wird auf einer Landespressekonferenz am kommenden Montag, 02.02.15, die Namen der neu genehmigten Gemeinschaftsschulen der 4. Tranche öffentlich bekanntgegeben.

„Das ist ein Erfolg der engagierten Lehrkräfte an den Schulen“, freut sich Bayer. Offenbar haben die von den Schulen vorgelegten Konzepte überzeugt. „Für uns ist die Gemeinschaftsschule die Schule mit Zukunft“, so der Bildungspolitiker Bayer weiter. „Die Kinder werden davon profitieren. Sie können in einer leistungsstarken und sozial gerechten Schule länger gemeinsam lernen.“ Bärbl Mielich, Grüne, ist sicher, dass sich das große Engagement der Beteiligten für die ganze Region auszahlen werde. „Die Gemeinschaftsschule ist auch als Angebot für den ländlichen Raum zu verstehen, trotz rückläufiger Schülerzahlen weiterhin alle Schulabschlüsse wohnortnah anbieten zu können.“ Zugleich biete sie einen pädagogischen Rahmen, Schülerinnen und Schülern auf allen Lernniveaus im Rahmen eines Ganztagsbetriebs gerecht zu werden und das schon ab dem nächsten Schuljahr.

„Schulträger, Lehrerkollegium und Eltern haben in Müllheim an einem Strang gezogen“, analysiert Christoph Bayer den Erfolg der Adolf-Blankenhorn-Schule. „Offenbar wird in Müllheim der inneren und äußeren Schulentwicklung ein hoher Stellenwert gegeben.“ Und das dort vorhandene Entwicklungspotenzial sei offensichtlich: Die Nähe zum Gymnasium und die jetzt schon hervorragende Zusammenarbeit mit dem Förderzentrum könnte schon bald zu einer inklusiven Schule im besten Sinn führen.

Derzeit gibt es landesweit bereits 209 öffentliche Gemeinschaftsschulen. Der nächste Stichtag für einen neuen Antrag zum Schuljahr 2016/17 ist der 1. Juni 2015.

Verwandte Artikel