Fraktionsklausur – Der AK Soziales besucht Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Heidenheim

Im Rahmen Ihrer dreitägigen Fraktionsklausur, die vom 10. bis zum 12. Januar 2012 in Aalen stattfand, haben die Grünen Landtagsabgeordneten und Mitglieder des Arbeitskreises für Soziales, Bärbl Mielich und Manfred Lucha, die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Heidenheim besucht, um sich vor Ort über die psychiatrischen Versorgungsstrukturen zu informieren und sich mit Praktikern über die neuen psychiatriepolitischen Vorhaben der grün-roten Landesregierung auszutauschen.

Bärbl Mielich spricht mit Bürgermeister Hahn in Pfaffenweiler

Es ging um die jüngsten und ältesten Bürger, um Geld, Neubaugebiete und zu guter Letzt auch um die B3-Umfahrung Schallstadt, als die Grünen-Landtagsabgeordnete, gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag und Vorsitzende des Sozialausschusses, Bärbl Mielich, am 01.12.2011 ins Rathaus ihrer Heimatgemeinde gekommen war, um mit Bürgermeister Dieter Hahn über die Entwicklung Pfaffenweilers zu reden.