Podiumsdiskussion zu „Fairer Krankenhausfinanzierung“ in Freiburg

Auf Einladung der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) diskutierte die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion und Vorsitzende des Sozialausschusses, Bärbl Mielich, am 08.04.2013 gemeinsam mit anderen LandespolitikerInnen auf dem Podium zum Thema „faire Krankenhausfinanzierung – von der Ortenau bis nach Lörrach“. In ihrem Eingangsvortrag übte Bärbl Mielich Kritik an dem bestehenden Abrechnungsprinzip der DRGs, die – so Mielich – die Tarif- und Betriebskostensteigerungen nicht abbilden. Zudem wies Mielich auf die künftige Rolle der Krankenhäuser in der wohnortnahen Gesundheitsversorgung gerade im ländlichen Raum hin und schilderte, welchen Kurs die grün-rote Landesregierung bezüglich der Krankenhausfinanzierung gehen wird. Gleichzeitig forderte die Grüne Landespolitikerin die Krankenhausträger zur Kooperation und konstruktiven Begleitung auf.

Die vollständige Rede von Bärbl Mielich kann hier eingesehen werden:
Beitrag Krankenhauspodium 8-4-13

Verwandte Artikel