Staatssekretärin Splett informiert sich in Ballrechten-Dottingen über geplanten Lebensmittelmarkt

Staatssekretärin Dr. Gisela Splett besuchte am 09. September gemeinsam mit der grünen Wahlkreisabgeordneten Bärbl Mielich Ballrechten-Dottingen, um sich vor Ort mit Befürwortern und Gegenern des geplanten Lebensmittelmarktes am Ortsrand von Ballrechten-Dottingen auszutauschen. Neben dem Bürgermeister von Ballrechten-Dottingen, Bernhard Fehrenbach, war auch der Bürgermeister von Sulzburg, Peter Wehrle, bei dem Termin anwesend.

Weder ein klares Ja noch ein klares Nein waren von Gisela Splett zu hören. Die Standortbesonderheit des geplanten Lebensmittelmarktes mache es nötig, verschiedenste Aspekte zu berücksichtigen. Am Ende werden Regionalplanung und das Regierungspräsidium Freiburg nach Abwägung aller Aspekte und einer Würdigung entsprechend der rechtlichen Rahmenbedingungen nach dem Landesentwicklungsplan ein Votum abgeben, betonte die Staatssekretärin.
Die Badische Zeitung berichtete am 12.09.2011:
Splett besucht Ballrechten-Dottingen

Verwandte Artikel