Bärbl Mielich besucht Münstertal in Sachen Lebensmittelmarkt

Am 21.09.2011 hat die Landtagsabgeordnete der Grünen, Bärbl Mielich, Münstertal besucht, um sich dort ein Bild über den geplanten Lebensmittelmarkt zu machen und sich vor Ort mit den Kritikern des Projekts, Vertretern der Bürgerinitiative Bahnhof (BIB), zu unterhalten.

Während der Stadtplaner Bernd Fehle die Planung als ein „Bilderbuch-Projekt“ bezeichnet, halten die Kritiker das Projekt für überdimensioniert. Bärbl Mielich schloss sich dieser Einschätzung an: „Ich bin irritiert von der riesigen Verkaufsfläche“ äußerte Bärbl Mielich und gab zu Bedenken, dass „bei diesem zentral gelegenen Filetstück eine offene Ideenwerkstatt mit Beteiligung der Bürger am Anfang der Planungen“ hätte stehen sollen.

Die Badische Zeitung berichtete am 24.09.2011 ausführlich über den Besuch:
Besuch Mielich Münstertal Lebensmittelmarkt

Verwandte Artikel