Grundsätzliches zum Thema Leben im Alter

Wohnen im Quartier und kleine Häuser in jedem Ort.

Ich will als verantwortliche Fachabgeordnete der Tatsache, dass lediglich 2% der Menschen, die jetzt 60 Jahre alt sind, vorstellen können, ihren Lebensabend in einem Pflegeheim zu verbringen mit einem Gesetz begegnen, das sich darauf einstellt, das Antworten gibt auf den Wunsch, möglichst lange im vertrauten Umfeld zu leben und möglichst auch dann in der vertrauten Umgebung zu bleiben, wenn ein unabhängiges Leben nicht mehr möglich ist. Dies muss in der Rahmengesetzgebung für die stationäre Unterbringung für Menschen mit Pflegebedarf berücksichtigt werden.

F_Antrag_Pflegestuetzpunkte_DS_1992.pdf

Verwandte Artikel