Tag der Zahngesundheit 2016 in Freiburg – Bärbl Mielich Schirmherrin

Der Tag der Zahngesundheit 2016 fand in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bärbl Mielich in Freiburg auf dem Münsterplatz statt. Das Motto lautete „Mit Obst und Gemüse geht’s rund“ und appellierte an den Verbraucher, sich gesund und ausgeogen zu ernähren, um die Zähne zu schützen. Bei der Pressekonferenz konnte Dr. Udo Lenke von der Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg dann nur Positives vermelden: Die Zähne der 12-jährigen Kinder in Baden-Württemberg seien spitze und habe sich im Vergleich zu 1989 erheblich verbessert. Auch Erwachsene wiesen deutlich weniger Parodontalerkrankungen auf. Grund seinen hierfür die gestiegene Anzahl an Fissurenversiegelungen sowie eine bessere Prävention durch professionelle Zahnreinigung. Das Thema Ernährung, insbesondere an Schulen und Kindertagesstätten jedoch müsse künftig noch verstärkt in den Blick genommen werden.

Bärbl Mielich lobte in Ihrer Rede die Erfolge der Zahnärzteschaft und stellte in Aussicht, dass geflüchtete Kinder und Jugendliche in Erstaufnahmeeinrichtungen künftig auch von präventive Maßnahmen im Bereich Mundgesundheit profitieren sollten.

Verwandte Artikel