Presseartikel

Schüler diskutieren mit Politikern – Bärbl Mielich im Faust-Gymnasium Staufen

Die Landtagswahlen im kommenden Frühjahr sind für Jung- und Erstwähler besonders interessant. Schüler der Oberstufe des Faust-Gymnasiums in Staufen wollten sich aus erster Hand informieren und luden vier Kandidaten aus dem Wahlkreis zu einer von zwei Schülerinnen moderierten Podiumsdiskussion ein. Die Abgeordnete Bärbl Mielich nahm die Einladung gerne an und freute sich über die spannende Diskussion […]

Bärbel Mielich (re.) mit  Prof. Dr. Mertins und MdB Sylvia Kotting-Uhl bei der Vorstellung des Gutachtens

Gutachten zur Sicherheit des AKW Fessenheim vorgestellt: Fessenheim ist noch gefährlicher als bisher bekannt

Pressemitteilung
10.12.2015
Gutachter und Grüne Abgeordnete stellen neues Gutachten zum AKW Fessenheim in Bad Krozingen vor.
Fessenheim ist eines der gefährlichsten Atomkraftwerke, von denen Deutschland betroffen ist. Atomkraft-GegnerInnen und Grüne fordern schon lange eine sofortige Stilllegung. Im Interesse der Schadensvorsorge beauftragte die Bundestagsfraktion und die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen den Atomsicherheitsexperten Professor Dr. Manfred Mertins, die gravierendsten Defizite der […]

Grün liest 1

GRÜN LIEST! Lesung aus dem Roman »Ommas Glück. Das Leben meiner Großmutter in ihrer Demenz-WG« von und mit Chantal Louis am 26.10.2015 in der Mediathek Bad Krozingen

Auf Einladung der Grünen Wahlkreisabgeordneten Bärbl Mielich und des grünen Kreisverbands Breisgau-Hochschwarzwald fand am 26.10.2015 in der Mediathek Bad Krozingen die erste Lesung im Rahmen einer geplanten GRÜN liest!-Reihe mit Chantal Louis und ihrem Buch »Ommas Glück. Das Leben meiner Großmutter in ihrer Demenz-WG« statt.

Omma, das ist Frau Edeltraut Karczewski, zieht mit 83 Jahren, so erläutert Chantal Louis […]

von li nach re: reinhold Treiber, Bärbl Mielich MdL, Birgit Sütterlin

Bärbl Mielich besucht das Naturzentrum Kaiserstuhl in Ihringen und informiert sich über Bildungsarbeit

Als Informationsstelle für Natur, Geologie und Kulturgeschichte besteht das Naturzentrum Kaiserstuhl seit 1998. Es befindet sich in Trägerschaft des Schwarzwaldvereins. Geführt wird das Naturzentrum von Reinhold Treiber als ehrenamtlichem Leiter und Birgit Sütterlin als Teilzeitarbeiterin. Das Naturzentrum verzeichnet ca. 4000 Besucherinnen pro Jahr.
Gemeinsam mit Reinhold Treiber und Birgit Sütterlin besichtige die Abgeordnete die ständige Ausstellung. […]