Akademisierung

Mehr Autonomie und mehr Kompetenzen für Gesundheitsberufe – Land fördert den Ausbau der Gesundheitsfachberufe in der 2. Tranche

PRESSEMITTEILUNG
25.02.2016

MdL Bärbl Mielich freut sich über 635 neue Studienanfängerplätze in den Gesundheitsfachberufen, die zum Wintersemester 2016/17 und 2017/18 an den Start gehen
Damit sich mehr SchulabgängerInnen in Baden-Württemberg für einen Gesundheitsfachberuf entscheiden, hat das Wissenschaftsministerium eine Ausschreibung zur Akademisierung der Gesundheitsfachberufe in der Physiotherapie, der Hebammenwissenschaft und der Pflege durchgeführt, die in zwei Tranchen gestaffelt war. […]

Diskussion zur „Zukunft der Pflege in Baden-Württemberg“ – Bärbl Mielich in Baden-Baden

Pressemitteilung
27.11.2015 
Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Bea Böhlen (GRÜNE) aus Baden-Baden versammelten sich am Montag, den 23. November 25 Vertreterinnen und Vertreter ambulanter und stationärer Altenpflegeeinrichtungen im neuen Scherer-Caritaszentrum in der Cité Baden-Baden, um über die Zukunft der Pflege zu diskutieren. Zu Gast war an diesem Abend die gesundheitspolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg […]

Mehr Eigenständigkeit für Pflegekräfte, Physiotherapeuten und Hebammen – Interview mit MdL Bärbl Mielich und MdL Petra Häffner

Baden-Württemberg will Gesundheitsberufe deutlich aufwerten. PflegerInnen, PhysiotherapeutInnen und Hebammen sollen unabhängig von der Ärzteschaft diagnostizieren, behandeln und unmittelbar helfen dürfen. Daher nimmt das Land Geld in die Hand, um zusätzliche Studienplätze zu finanzieren. Unsere Expertinnen Bärbl Mielich und Petra Häffner erläutern das Konzept.
Das Land will 570 neue Studienplätze in den Bereichen Pflege, Physiotherapie und Hebammen […]

Land setzt auf Akademisierung der Pflegeberufe

Die grün-rote Landesregierung weitet die Zahl der Studienplätze in den Bereichen Pflege, Physiotherapie und Hebammenwesen massiv aus. Das geht aus einer Ausschreibung
von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) für ein Hochschulausbauprogramm zur „Akademisierung der Gesundheitsberufe“ hervor. Danach sollen in den kommenden
beiden Wintersemestern in diesem Bereich „bis zu 570 zusätzliche Studienanfängerplätze“ eingerichtet werden.
Bei den Pflegeberufen sei mittelfristig eine […]

MdL Mielich spricht bei Herbstempfang der BWKG zu aktuellen Fragen der Gesundheits- und Pflegepolitik in Baden-Württemberg

Im Rahmen des Herbstempfangs der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft am 22. Oktober sprache die Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion GRÜNE im Landtag und Vorsitzende des Sozialausschusses, Bärbl Mielich, zu aktuellen Fragen der Gesundheits- und Pflegepolitik in Baden-Württemberg.
Die Rede findet sich hier als PDF:
Rede BWKG Bärbl Mielich